Home Martin Rechsteiner

Martin Rechsteiner

Ich bin Geschichtenerzähler in Form von verschiedenen Blogs-, Podcasts- und Video-Formaten. In meiner Freizeit bin ich Papa dreier Mädels, liebe LEGO, die Bahn und alles was mit Gadgets zu tun hat.

eBike Connect und Komoot kooperieren

Aktuell ist noch einiges Weiss bei uns, hier in der Schweiz. In den Bergen logischerweise deutlich mehr, als bei uns im Unterland. Doch auch hier haben wir auf den Hügeln noch schöne weisse Landschaften. Eine gute Zeit für regelmässige Spaziergänge in der Natur und anschliessendes einkuscheln in einer warmen Decke auf dem Sofa. Von da aus könnt ihr dann schon mal eure nächsten Routen für den kommenden Frühling/Sommer planen. Solltet ihr über einen Kiox oder Nyon verfügen, könnt ihr das nun bequem über Komoot tun.

Statistik zu eCargobikes von Bosch

Produkte, Pakete und Briefe müssen nicht immer mit einem Auto, egal ob altmodisch auf Benzin-Basis oder elektronisch, ausgeführt werden. Wenn es schnell gehen muss, dann setzten immer mehr Unternehmen auf eCargobikes. Doch nicht nur Start-ups und Unternehmen tun dies, in Städten sieht man auch immer mehr Eltern mit einem solchen eCargobike herumfahren.

Zusätzliche Velorouten in Google Maps

Wir sind noch voll im Sommer, die Temperaturen bewegen sich nach wie vor um die 30 Grad und heute war ich das zweite Mal im Pool in diesem Jahr.  Ferien fallen im 2020 flach, zumindest die im Ausland sollten nicht unbedingt sein. Ferien in der Schweiz können wunderschön sein, manchmal tut es aber auch ein Velo-Ausflug.  Anfangs August hat Google zusätzliche Velo Routen in Google Maps hinterlegt. 

E-Trottinett in Bern – bald ist leihen auch in der Bundeshauptstadt möglich

Vor zwei Tagen wurde ich via Instagram DM angeschrieben (merci Marc) mit einer wirklich tollen Neuigkeiten, welche die Stadt Bern betrifft. In Zürich und Basel gibt es schon länger E-Trottinett Angebote von verschiedenen Herstellern und Betreibern. Nun soll es bald in Bern auch so weit sein.

KIOX – Bordcomputer für dein eBike

Wer viel mit seinem E-Bike unterwegs ist, hat sich sicherlich auch eine Navigationslösung fürs eigene Bike gewünscht. Sicherlich, es gibt einfache Halterungen fürs eigene Smartphone, dass man dann an der Lenkstange befestigen kann. Doch bei der Lösung werdet ihr viel zu sehr von Pushmeldungen und anderen Aktionen abgelenkt. Hier kommt der Bosch eigene Bordcomputer, der KIOX zum Zuge.

E-Bike Startup Sushi: Joko Winterscheidt macht mobil auf zwei Rädern

Joko Winterscheidt und der deutsche Imageberater Andreas Weinzierl haben ein neues Unternehmen gegründet. Das E-Bike Startup Shushi soll günstigere, elektrische Fahrräder mit einem ansprechenden Design hervorbringen und sich damit deutlich von der Masse abheben. Noch sind die neuen E-Bikes namens Maki M1 nicht verfügbar. Sie sollen aber bis Ende dieses Jahres noch an die Menschen, die vorbestellen, verschickt werden.

Ninebot by Segway KickScooter ES2 – E-Scooter fahren machen spass

eMobiltät begleitet mich schon seit vielen Jahren. In der Kategorie gibt es verschiedene Möglichkeiten. Vom elektrischen Auto, über das Fahrrad mit Motor, dem Trottinett bis hin zu den motorisierten Einrädern. Lange hab ich geliebäugelt mit einem elektrischen Trottinett. Vor zirka einem Jahr hätte ich fast mal beim Xiaomi 365 zugegriffen. In den letzten Monaten gab es zu dem Gefährt aber dann doch einige beunruhigende Meldungen wie dem plötzlichen Bremsen oder der Fremdübernahme vom Trottinett durch Dritte.Irgendwie ist ja der Segway KickScooter ES2 fast etwas wie ein Nachfolger vom oben genannten. Aber auch nur fast, denn in Asien kauft Xiaomi sich alles mögliche zusammen was nicht bei drei auf dem Baum ist. Somit auch Ninebot, welche schlussendlich Seagway aufgekauft haben. Somit basiert mein eTrottinett auf einer stabilen und guten Basis.

Info in eigener Sache – BatteryBike.ch zieht um

Eine kleine Information an alle RSS-Feed-Abonnenten und Twitter, respektive Facebook Follower. In den nächsten Stunden kann es sein, dass ihr gerne ein wenig überhäuft werdet mit Inputs vom Blog hier. Natürlich versuche ich es so gut wie es geht im Zaun zu halten dennoch kann ich gewisse Dinge nicht verhindern. Ich entschuldige mich schon mal im Voraus hierfür.

Wetsleeve – Trinkwasser immer bereit

Sport ein Thema für euch? Natürlich sind eBike Blog Leser fleissig unterwegs, und sicherlich auch deutlich sportlicher als normale Menschen. Oder habt ihr euch ein eBike deshalb gekauft, weil ihr weniger trampeln möchtet und somit Energie weniger schnell müde werdet. Ein eBike hat in meinen Augen vor allem den Vorteil, dass man dank diesem auch zwischendurch aufs Fahrrad zurück greift wo man sonnst vorher schnell zum Auto griff. Hab ich euch erwischt? Somit seid auch ihr sportlich unterwegs und damit passt auch mein zweiter Satz hier im Beitrag wieder :)

Sehen – Der Rückspiegel fürs Fahrrad

Ihr seid viel mit dem Fahrrad unterwegs? Ein normales Fahrrad oder auch mit einem eBike? Dann kennt ihr es sicherlich, der Verkehr kann, vor allem in der Stadt schnell mal etwas hektisch werden. Für die Sicherheit tut man zum Glück immer mehr, ein wichtiger Teil dabei ist sicherlich der Fahrradhelm. Ein weiterer Punkt dahingehend könnte für euch der «Sehen» werden.