Home Smart Bike Smart Bike News Events-sb Stromer an der #Donutrunde von Swisscom
Stromer an der #Donutrunde von Swisscom

Stromer an der #Donutrunde von Swisscom

2

Am Mittwoch Abend fand die vierte #Donutrunde der Swisscom statt (mehr dazu könnt ihr in meinem Travel- & Lifestyle Blog nachlesen). Dabei ging es um Smart Home und Internet of Things.

#Donutrunde von Swisscom

Mit von der Partie waren natürlich Swisscom interne Partner und auch eine ausgegliederte Firma die sich mit dem Thema Hausautomation/Connected Home beschäftigte. Dazu könnt ihr sicherlich bald mehr im Projekt Hausbau Blog nachlesen. 

Stromer an der #Donutrunde von Swisscom
Stromer an der #Donutrunde von Swisscom

Warum war Stromer da  

Der eine oder andere wird sich jetzt sicherlich fragen warum dann genau dieser Beitrag hier im Blog landet, hat doch Hausautomation nicht wirklich viel mit Stromer zu tun. Grundsätzlich muss ich dem widersprechen, oder sagen wir mal so, bei einem Eigenheim wüsste ich da ein paar tolle Dinge die man basteln könnte, in Kombination mit einem Stromer eBike.
Die Antwort ist ganz einfach, Stromer gehörte zum zweiten Teil des Events IoT (Internet of Things – das Internet der Dinge).

Stromer an der #Donutrunde von Swisscom
Stromer an der #Donutrunde von Swisscom

Von diesem Internet der Dinge habt ihr sicherlich auch schon das eine oder andere mal gehört. Wenn ihr fleissige Leser vom Projekt Hausbau Blog seid sowieso. Bis im Jahre 2020 rechnet man, dass in der Schweiz 60 Millionen Geräte – ich wiederhole mich nochmals – 60 Millionen Geräte Zugang zum Internet haben.
Keine Angst, dass heisst nicht, dass ihr bald alle so verrückt seid wie ich und ständig mehrere Smartphones mit euch rum tragt. In wenigen Jahren werden die «Dinge» die Smartphones überholen. Vom dummen Bierfass bei Feldschlösschen, über die Ampel an der nächsten Kreuzung bis hin zum Parkplatz vor eurem Haus. Alles geht ans Netz und die Daten ab in die Cloud.

Stromer an der #Donutrunde von Swisscom
Stromer an der #Donutrunde von Swisscom

Aber jetzt wieder zurück zum Hauptakteur, Stromer hängt auch am Netz. Den die Stromer eBikes haben eine geile Funktion. Wenn ihr euer Bike nicht mehr findet oder es gar gestohlen wurde, könnt ihr es orten. Das funktioniert ganz einfach (wie es die meisten iPhone Nutzer seit vielen Jahren kennen) über eine App auf dem Smartphone.

Somit wird der Diebstahl eines Stromer eBikes genauso uninteressant wie der von einem iPhone.
Natürlich könnte man mit der Schnittstelle in die Cloud noch mehr machen. Zusätzliche Sensoren am eBike verbauen und die Information so einsammeln.

Stromer an der #Donutrunde von Swisscom

Die Probefahrten haben, wie ich mitbekommen hab allen Bloggern, WG Bewohnern und Swisscom Mitarbeitern viel Spaß bereitet. Das muss ich selber bald auch mal ausführlich ausprobieren. Wenns so weit ist, könnt ihr dies natürlich hier im Blog nachlesen, dazu verfolgt ihr uns am besten über unsere Social Media Kanäle und/oder ihr abonniert unseren Newsletter.

Stromer an der #Donutrunde von Swisscom
Stromer an der #Donutrunde von Swisscom
Martin @pokipsie Rechsteiner Familienvater, Gadget-verrückter/süchtiger, Podcaster, Blogger, Youtuber. Liebt die Cloud

Comment(2)

LEAVE YOUR COMMENT

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.